Warum ist die Produktionsanlagenbeleuchtung wichtig?

Warum ist die Produktionsanlagenbeleuchtung wichtig?

Wie Sie wissen, können Sie durch die Wahl der richtigen energieeffizienten Lampen enorme Einsparungen erzielen. Das war auch bei Hortex der Fall, die wollten, dass sich ihre Investition auszahlt. Das Sortiment der Marke umfasst eine Vielzahl von Tiefkühlkost, Obst, Suppen, Gemüse und Pfannenpasta. Die Aufgabe von Luxon war es, die Beleuchtung der Produktionsstätte in Ryki zu modernisieren. Es war nicht nur wichtig, dass die Leuchten langlebig und störungsfrei sind, sondern auch, dass sie leistungsstark sind und einen hohen Lumen-Output haben. Bei der Nachrüstung musste davon ausgegangen werden, dass sie bei Temperaturen unter -20 Grad ohne Einstellmöglichkeiten betrieben wird. Auch die Installation war anspruchsvoll, aber für Luxon ist nichts unmöglich.

Für welche Art von Einbauten hat man sich entschieden?

Von Anfang an lag der Schwerpunkt auf langlebigen Leuchten, deshalb haben wir in LED Highbay investiert, die moderne Geräte mit sehr guten Komponenten sind und unsere Erwartungen erfüllen. Wir verwendeten eine LED-Highbay-Leuchte mit Marken-LEDs von Osram, die einen Betriebstemperaturbereich von bis zu -40 Grad Celsius haben. Die Leuchte ist außerdem vom PZH (Staatliches Hygieneinstitut) für den Einsatz in Lebensmittelbetrieben zertifiziert und verfügt über exzellente Stromversorgungsparameter, was bei Arbeiten bei niedrigen Temperaturen wichtig ist. Wir haben eine spezielle Optik verwendet, um einen breiten Lichtverteilungswinkel von 120° zu gewährleisten. Nach der Modernisierung ist die Produktionshalle zu einem freundlicheren Ort mit höherer Energieeffizienz geworden.

Recommended For You

About the Author: Admin