Was ist Hohlmenschenfotografie?

Was ist Hohlmenschenfotografie?

Die spirituelle Puppe gibt einen Effekt ähnlich der Sitzung, für die das Modell angeheuert wurde. Diese Art von Produktbildern zeigt Kleidung, die innen gefüllt ist, aber es ist niemand im Inneren, was die Kosten für die Beschäftigung reduziert. Es ist definitiv rentabler, eine Sitzung ohne die Teilnahme eines Modells zu kaufen, da dies niedrigere Kosten bedeutet, und der Kunde konzentriert sich nur auf das vorgestellte Produkt. Dadurch präsentiert sich die Kleidung in einer Weise, die mit früheren Kollektionen übereinstimmt, und darüber hinaus konzentriert sich der Kunde zu 100% auf Kleidung. Diese Art der Fotografie wird immer beliebter, sie ist attraktiv für den Verkauf, und am häufigsten hohle Mann Fotografie wird in der Modeindustrie verwendet. Dies ist jedoch die schwierigste Art, Kleidung zu fotografieren, da mehrere Fotos gemacht werden müssen, die dann z. B. in Photoshop bearbeitet werden müssen.

Wie werden diese Arten von Fotos aufgenommen?

Geisterfotos sollten im Studio gemacht werden. Das Produkt kann perfekt angeordnet sein oder den Eindruck einer empfindlichen Unordnung hinterlassen. Das hängt von der Art des Kleidungsstücks ab. Es ist wichtig, dass der Fotograf den gewählten Bildstil mit jeder weiteren Aufnahme konsequent umsetzt – damit die Bilder beim Hochladen auf die Website ordentlich wirken. Geisterfotos erhält man, indem man mehrere Fotos von Kleidungsstücken an einer Schaufensterpuppe macht und diese dann zusammensetzt. Derzeit gibt es Schaufensterpuppen mit verstellbaren Armlängen auf dem Markt, aber nicht mehr. Es ist jedoch erwähnenswert, dass ein gutes Mannequin unerlässlich ist, um während der gesamten Sitzung Konsistenz zu erreichen. Als nächstes ist es wichtig, ein effizientes und erfahrenes Team zu haben, das weiß, was es tut und uns ein perfektes Endprodukt liefert.

Recommended For You

About the Author: Admin