Wie beliebt ist fenster VEKA Softline 82 MD?

Wie beliebt ist fenster VEKA Softline 82 MD?

Alle VEKA Fensterprofile gehören der Klasse A nach PN-EN 12608 an. Warum ist es so wichtig? Profile der Klasse A bieten einen hervorragenden Schutz vor Hitzeverlust und Lärm sowie erhöhen die Stabilität und Lebensdauer von Fenstern. Drei tief liegende Isolierfenster bieten perfekten Schutz vor Hitzeverlust und Lärm. Trotz der hohen energiesparenden Parameter bleibt der Fensterrahmen niedrig und sorgt für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums. Aus VEKA Softline 82-Profilen lassen sich nicht nur Fenster, sondern auch Terrassen- und Haustüren herstellen. Trotz der hohen Energiesparparameter bleibt der Fensterrahmen niedrig und sorgt für eine optimale Innenraumbeleuchtung.

System für Sparsame – Fenster VEKA Softline 82 MD!

Die Profile sind mit einer Mehrkammer-Baureihe der Klasse A (der höchsten Klasse von Fensterprofilen) ausgestattet. 7 Kammern im Rahmenprofil und 6 Kammern im Flügelprofil erreichen einen extrem niedrigen Wärmeübergangskoeffizienten. Fenster VEKA Softline 82 MD haben drei langlebige Dichtungen. Eine zusätzliche Mitteldichtung kann ebenfalls verwendet werden. Veka Softline 82 MD Fenster können in Passivhäusern verwendet werden.

Recommended For You

About the Author: Admin